Schuhhaus Schmidt Schrozberg - Krailshausen

...wenn´s um Schuhe geht!

Über uns 


Seit 1897 besteht nun in der vierten Generation das renomierte Schuhgeschäft und Orthopädieschuhtechnikbetrieb in dem kleinen 200 Seelendorf  Krailshausen.

In den ersten zwei Generationen war das Familienunternehmen ausschließlich ein Schuhmacherbetrieb in dem  Maßschuhe und Schuhreparaturen durchgeführt worden sind. Der damalige Betriebsinhaber Georg Schmidt sen., der den Betrieb leitete, bekam am 24.Mai 1934 den Meistertitel als Schuhmacher.


Georg Schmidt

Georg Schmidt im Jahr 1986

1956 begann der damalige Schuhmachersohn Georg Schmidt die Lehre bei seinem Vater Georg Schmidt sen.

1961 machte Georg Schmidt seinen Meister im Schuhmacherhandwerk, danach den elterlichen Betrieb übernahm und zusätzlich den Schuheinzelhandel in seiner Betriebsstruktur aufnahm.  


1980 begann sein Sohn Rolf Schmidt, der jetzige Unternehmer, die Lehre als Schuhmacher, wo er 1983 die Gesellenprüfung ablegte.1996 stand die Meisterprüfung des Schuhmacherhandwerks an, die er in Stuttgart-Feuerbach als kursbester unter den Schuhmachermeistern entgegen nehmen durfte.

1999 baute  Rolf Schmidt noch ein zweites Standbein in den jetzigen Betrieb auf, indem er den Meister als Orthopädieschuhmacher in Heidelberg ablegte, die Orthopädieschuhtechnik in seiner Betriebsstruktur aufnahm und mit großem Erfolg integriert.

Das Unternehmen hat sich nun über vier Generationen einen großen Namen gemacht, das weit über die Grenzen von Schrozberg hinaus bekannt ist.